Access Keys:
Skip to content (Access Key - 0)

Toggle Sidebar

Film Maniax - Italowestern, Thriller, Horror and more


 

Zu unseren Steckenpferdchen gehören u.a. der Italowestern, klassische Thriller und oldschooliger Horror

Was nicht in diese Schubladen passt, packen wir in unseren Strafraum. Wir suchen im Müll nach den Perlen des Kintopp, zerren ans Licht, was - verdient oder unverdient - im Nebel der Vergessenheit versunken war und verbraten es in unseren Reviews. Und sitzt uns gelegentlich mal der Schalk im Nacken, verschaffen wir uns in interessanten Interviews und Gesprächen auch Hintergrundinfos von Szenekennern und Machern.

Feature of the Week - KW 16

Haus des Grauens

Die wohlhabenden Ashbys mussten im Laufe der Jahre einige Schicksalsschläge ertragen: zuerst starben die Altvorderen bei einem Unfall, dann nahm sich Sohnemann Anthony das Leben. Tante Harriet kümmerte sich darauf um die übrig gebliebenen Geschwister Simon und Eleanor, leider mit bescheidenem Erfolg. Simon geriet zu einem ungenießbaren Unsympathen, Eleanor leidet unter psychischen Problemen. Als eines Tages ein junger Mann auf der Matte steht und behauptet, Anthony zu sein und seinen Suizid nur vorgetäuscht zu haben, kommt ordentlich Dampf in die Bude der Ashbys...  
Famoser Gruselthriller von Freddie Francis, dem Großmeister des Brit-Horrors.

 

 Zur Review

 

Ich glotz TV - 19.4.2018

Tele5, ab 20.15 Uhr: Missing in Action 1-3, USA 1984-88
Die bleihaltigen Abenteuer des Marine James Braddock in Vietnam waren der beste Coup der Cannon-Cousins in den 80ern. Nach Stallones "First Blood" kursierte Anfang der 80er ein Exposee von James Cameron für einen Nachfolger durch Hollywood, das dann die Basis für "Rambo: First Blood Part II" stellte. Aber auch Golan/Globus fühlten sich nach der Lektüre des Exposees zu einem Rip-Off "inspiriert" - das Thema "Vietnam" war damals wieder in aller Munde - und kurbelten gleich zwei inhaltsgleiche Streifen mit Chuck Norris ab. Den ersten davon brachten sie frecherweise zwei Monate vor dem Rambo-Konkurrenten in die Kintopps. Zusammen mit dem schnell nachgeschobenen Teil 2, einem Prequel, und dem drei Jahre später veröffentlichten Abschluss der Braddock-Trilogie, scheffelte Cannon mit dem Franchise Millionen an der Kinokasse und noch mehr über den Videoverleih.

 

 

Die 30 Top-Stichworte

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Im Westen was Neues - Italowestern und Verwandtes - 28.3.2018

>>> Alle Italowestern-Reviews



Die Kriminalpolizei rät - Thriller - 9.4.2018

>>> Alle Thriller-Reviews



Taufrische Blutstropfen - Horror - 6.3.2018

>>> Alle Horror-Reviews

 

 

Immer mitten rein - Strafraum - 15.4.2018

>>> Alle Strafraum-Reviews