Access Keys:
Skip to content (Access Key - 0)

Toggle Sidebar

Film Maniax - Italowestern, Thriller, Horror and more

Zu unseren Steckenpferdchen gehören den Italowestern, klassischen Thrillern und dem oldschooligen Horror

Was nicht in diese Schubladen passt, packen wir in unseren Strafraum. Wir suchen im Müll nach den Perlen des Kintopp, zerren ans Licht, was - verdient oder unverdient - im Nebel der Vergessenheit versunken war und verbraten es in unseren Reviews. Und sitzt uns gelegentlich mal der Schalk im Nacken, verschaffen wir uns in interessanten Interviews und Gesprächen auch Hintergrundinfos von Szenekennern und Machern.

Feature of the Week - KW 46

Der Clan der Sizilianer

Ein Deal auf Gegenseitigkeit: Der Clan von Don Vittorio Manalese befreit den Gewaltverbrecher Roger Sartet aus dem Knast, dafür steigt der skrupellose Revolvermann bei einem internationalen Millionencoup mit ein. Kommissar Le Goff, ein Wadlbeißer vor dem Herrn, heftet sich an Sartets Fersen und kommt dabei auch dem Clan gefährlich nahe. Die Sizilianer bleiben jedoch cool und ziehen ihr Ding ohne Störungen durch - bis Sartet eine Äffäre mit einer von Manaleses Schwiegertöchtern beginnt...
Henri Verneil brachte für sein Gangster-Drama mit Jean Gabin, Lino Ventura und Alain Delon drei französische Großkaliber zusammen, die vom Feinsten liefern.

 

Zur Review

 

 

 

Ich glotz TV - Tipps für 20.11.2017

arte, 20.15 Uhr: In der Hitze der Nacht, USA 1967
Missisippi, irgendwann in den 60ern: Der Industrielle Colbert wird eines frühen Morgens ermordet in der Kleinstadt Sparta aufgefunden. Die Dorf-Cops nehmen kurz darauf einen fremden Schwarzen am Bahnhof in Gewahrsam, Sheriff Gillespie bastelt sich schon einen Hauptverdächtigen zusammen. Falsch gedacht, denn hochnotpeinlicherweise handelt sich bei ihrem Fang um Virgil Tibbs, einem aus dem Norden stammenden FBI-Agenten auf Durchreise. Da der Fall aufgrund neuer  Erkenntnisse immer komplexer wird, stellt Gillespie seine rassistischen Vorurteile hintan und bittet Tibbs um Hilfe...
Norman Jewison (Regie), Stirling Silliphant (Drehbuch), Quincy Jones (Mucke), Hal Ashby (Schnitt), dazu Sidney Poitier, Rod Steiger, Warren Oates in den Hauptrollen und im Nebencast Harry Dean Stanton. NOCH IRGENDWELCHE FRAGEN??? ;-)

 

 

Die 30 Top-Stichworte

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

 

 

Im Westen was Neues - Italowestern und Verwandtes - 10.8.2017



Die Kriminalpolizei rät - Thriller - 14.11.2017

>>> Alle Thriller-Reviews



Taufrische Blutstropfen - Horror - 29.10.2017

 

 

Immer mitten rein - Strafraum - 16.11.2017

>>> Alle Strafraum-Reviews